Nachdem du eine gurado Webapp (Browserapp) unter Grundeinstellungen-Einlösegeräte eingerichtet hast, kannst du damit Gutscheine ausstellen und aktivieren. Zum Verkaufen von Blankogutscheinen werden Offline-Gutscheincodes verwendet. Wie man solche Offline-Codes anlegt, erfährst du in diesem Artikel.

1. Öffne deinen Browser und trage www.webapp.gurado.de im Browserfenster ein. Melde dich mit deinen Webapp Logindaten ein:

2. Scanne den Gutscheincode oder trage den Offline-Code manuell ein:

3. Du wirst jetzt die Art vom Gutschein bestimmen können, indem du den genauen Artikel auswählst.

Die Artikeln, die hier zur Auswahl stehen, sind die Gutscheine, die du im gurado System unter Gutscheine & Tickets angelegt hast.

4. Trage auch die Daten des Kunden ein, der den Gutschein verkauft hat, sowie die Email des Kunden - dann bekommt er/sie den Gutschein auch als PDF-Gutschein per Email zugeschickt.

5. Klick auf "Aktivieren".

6. Wähle die Zahlungsmethode aus und bestätige die verbindliche Aktivierung des Gutscheins:

Dein Code ist jetzt aktiv und kann vom Kunden verschenkt oder eingelöst werden.

Wenn du später den Gutschein auch per Webapp prüfen und einlösen möchtest, geh bitte wie folgt vor:

War diese Antwort hilfreich für dich?