Mit dem gurado Kundenbindungsmodul (Loyalty) können deine treuen Kunden Prämienpunkte über ein bestehendes Kundenkonto bei dir im Shop und über eine wiederaufladbare Kundenkarte sammeln (mit QR-Code und alphanumerischen Code).

Diese wiederaufladbaren Kundenkarten erstellst du im Menü "Konfiguration" unter dem Reiter "Offline-Codes":

Wähle hier den Artikeltyp "Kundenkarte" aus. Wenn die Codes erzeugt werden, musst du die Anzahl der benötigten Kundenkarten auswählen. Die maximale Anzahl hängt im Prinzip vom gurado-Paket ab. Details findest du auf unserer Webseite (Preisseite).

  • Drücke auf "Codes erzeugen" damit unser System dir direkt die Codes erstellt.

  • Du kannst dir im Anschluss die Datei entweder als .PDF oder als .CSV herunterladen und die Codes an deine Kunden ausgeben.

  • Sobald der Kunde seine Karte bei dir im (Onlinegutschein-)Shop/auf der Webseite registriert hat, kannst du die jeweiligen Benutzer im gurado-System sehen.

  • Gehe unter dem Menü "Kundenbindung" - "Kundenverwaltung". Dort findest du eine Übersicht der Kunden, die ihre Treuekarte mit ihr Kundenkonto verknüpft haben.

  • Du kannst alle wichtigen Informationen wie aufgeladener Betrag, gesammelte Prämienpunkte, Datum der Aktivierung der Karte und viele weitere Infos einsehen und zur Auswertung und Verbesserung des Kundenprogramms verwenden:

Wichtig:

  • Wie du die Kundenkartencodes deinen Kunden übermittelst, ist komplett dir überlassen.

  • Option 1: Du kannst den Kundenkartencode jedem Kunden per E-Mail zukommen zu lassen. Der Kunde kann dann die Kundenkartennummer bei dir im Online-Gutscheinshop oder in einer App im Kundenkontobereich speichern. Dann kann er die wiederaufladbare Kundenkarte als Bezahlmittel bei dir vor Ort oder im gurado Onlineshop verwenden und dort das Guthaben der Karte, die gesammelten Treuepunkte, Prämien und Coupons - die du evtl. als Prämie angeboten hast - einsehen und benutzen.

  • Option 2: Eine weitere Option ist, dass du Plastik- oder Papierkundenkarten erstellst, welche mit den individuellen QR-Codes bedruckt oder mit einem Sticker versehen werden. Zahlreiche Druckereien bieten kostengünstig einen Kundenkartendruckservice an. Du brauchst lediglich den CSV-Export der erstellten Codes aus dem gurado-System, den du der Druckerei elektronisch übermittelst.

  • Im Optimalfall werden diese Karten von deinen Kunden auch direkt registriert (indem sie sich ein Konto bei dir auf der Webseite erstellen und den Kundenkartencode dort eintragen), damit das gurado System die Nutzung dieser Kundenkarten auswerten kann und du besser nachverfolgen kannst, wie deine Kunden im Allgemeinen das Treueprogramm nutzen.

  • Welche Arten von Prämienpunkteregeln du bei uns im System erstellen kannst, erfährst du hier:

War diese Antwort hilfreich für dich?