Mit dem angelegten Coupon (siehe Schritt 1: Artikel anlegen) erstellen wir nun eine Coupon-Kampagne.

Klicke im Coupon-Modul auf "Kampagne" und erstelle dir direkt eine neue Vorlage.




Dort vergibst du zuerst einen Namen und hast nun drei Optionen zur Verfügung wie deine Kampagne aufgebaut sein soll:

  • Die Option "Voraufgeladen" erzeugt dir eine bestimmte Anzahl an einzigartigen Codes mit einem festgelegten Wert, die du an deine Empfänger ausspielen kannst. Diese Art der Kampagne nutzt einen Coupon-Artikel, den du zuvor erstellt hast.

  • Die Option "Aktionscode" ist ein festgelegter Rabattcode, den deine Kunden im Prinzip mehr als einmal nutzen können. Du kannst hier die Dauer und die Verwendung pro Kunde festlegen.

  • Die Option "Aufladbar per App", erstellt dir Offline Codes, die du wie deine regulären Gutscheine vor Ort mit einem Artikel versehen kannst.

  • Diese Art von Kampagne arbeitet ohne einen vorgefertigt angelegten Coupon.
    Der Wert wird erst beim Ausstellen per mobiler App oder per gurado Webapp festgelegt und eignet sich für spontan ausgestellte Coupons vor Ort.

  • Auch hier wird eine Liste mit Couponcodes erstellt, diese sind allerdings ohne zugewiesenen Wert.

In diesem Beispiel nutzen wir voraufgeladene Codes. Wähle deinen Artikel aus und speichere die Konfiguration.

Du siehst einen neuen Abschnitt "Coupon-Serien". Hier legst du die Eckdaten für diese spezielle Codeserie fest, die wir nun erstellen werden:


Es öffnet sich eine neue Maske in der du die gesamte Anzahl der Codes und die Gültigkeit festlegst. Keine Angst, wenn deine Codes aufgebraucht sind, kannst du eine neue Serie erstellen.

Wenn gewünscht, kannst du hier auch ein Prefix anlegen, dann starten alle deine erstellten Codes mit diesem Prefix.

Mit einem Klick auf "Codes erzeugen", generierst du die Codes, die direkt aufgeladen sind.

Deine Codes werden nun erstellt. Ja nach Anzahl der Codes, kann das ein wenig dauern.

Anschließend kannst du die von uns erstellten Codes entweder als PDF oder als CSV. Datei herunterladen:

Und so prüfst du, ob deine Rabattcodes eingelöst worden sind:

Auf der linken Seite kannst du in dem Menüpunkt "Kampagnen Transaktionen" sehen, wie viele Codes bereits eingelöst worden sind.

War diese Antwort hilfreich für dich?