Allgemeines zu Saisonkarten

  • Eine Saisonkarte bzw. ein Saisongutschein ist immer an einen bestimmten Zeitraum gebunden. Dieser Zeitraum kann beliebig von dir festgelegt werden.

  • Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten Zeiträume für eine Saisonkarte festzulegen:

  1. Standardmäßig ist eine Bindung an einen vorher festgelegten Zeitraum wie z.B. eine Freibadkarte vom 01.05. - 30.09.2015. Der Gutschein ist in diesem Zeitraum gültig und kann beliebig oft verwendet werden.

  2. Zusätzlich besteht aber auch die Möglichkeit, Gutscheine für einen Zeitraum nach Kauf oder nach erster Einlösung zu verkaufen.

Beispiel:
Erwerb einer Gutscheinkarte für zwei Monate Wasserski fahren.

Möchtest du diesen Gutschein im Weihnachtsgeschäft anbieten, empfiehlt sich die Aktivierung mit der ersten Einlösung.

Im folgenden Fenster kannst du alle Einstellungen für deinen Gutschein vornehmen. Felder mit einem roten Stern sind Pflichtfelder.
Besonderheiten bei der Erstellung einer Saisonkarte ist die Gültigkeitsdauer des Gutscheins. In diesem Fall handelt es sich um eine Jahreskarte für das Jahr 2014.

ACHTUNG! Das Saisonticket bekommst du nur in dem gurado Max-Paket.

War diese Antwort hilfreich für dich?