Mit der Typo3-Extension von gurado können Kunden, die bereits eine Typo3-Website (ab Version 8.5) besitzen, ihre Gutscheine und Tickets direkt in die eigene Website einbinden und verkaufen, ohne einen gurado-Gutscheinshop gestalten zu müssen.

  • Du kannst wie gewohnt sowohl E-Mail-Gutscheine als auch Postversand-Gutscheine anbieten.

  • Passe den Gutscheinshop nach deinen Wünschen an deine vorhandene Webseite an, ohne dich an eine vorgegebene Vorlage halten zu müssen.

  • Die Bezahlung ist durch Paypal Smart Buttons (Paypal, SEPA-Lastschrift, giropay, Sofort-Überweisung, Kreditkarte & Debitkarte) oder auf Rechnung (Vorkasse) möglich.
    Weitere Zahlungsarten kommen in einer zukünftigen Version des PlugIns hinzu.

Die neue Extension ist für alle Typo3-Systeme ab Version 8.5 verfügbar.

Beispiel eines Typo3-Demoshops:

Installation der Extension:

  1. Logge dich im gurado-System ein und füge ein neues Einlösegerät vom Typ "API für Extension" hinzu.

    Wichtig: Das Plugin funktioniert nur, wenn es im gurado Dashboard als Einlösegerät freigeschaltet wird.

    Gehe dazu einfach unter „Konfiguration“- Einlösegeräte und füge ein neues Gerät „API für Extension“ hinzu. Nach dem Speichern sieht du dort den Access Token und die Consumer Key, die du später für die Verbindung des Gutscheinshops brauchst.

  2. Installiere die Extension aus der von uns verfügbar gemachten zip-Datei (oder von github - für Entwickler).

3. Gehe dann zur Stammvorlage deiner Website -> Bearbeite den gesamten Vorlagendatensatz -> Gehe zum dritten Reiter "Includes" und füge dort „gurado_storefront“ unter dem Feld "Include static" hinzu.

Konfiguration der Extension


Suche im Admin-Bereich deiner Typo3-Webseite unter „Extension Konfiguration“ den Reiter „gurado_storefront“ aus (für alle Versionen ab 9).

Beachte: Wenn du eine ältere Version von Typo3 hast, dann findest du gurado_storefront im Admin-Bereich unter Extensions – Liste der Extensions – Einstellungen.

Bitte füge zuerst den Access Token und die Consumer Key in den Konfigurations-einstellungen der Extension hinzu. Ohne diese werden deine Gutscheine im Frontend nicht geladen.

Wichtiger HINWEIS:
Diese Erweiterung funktioniert mit Bootstrap(4/5) und JQuery.

Wenn deine Website bereits Bootstrap (4/5) und JQuery verwendet, deaktiviere bitte die zwei Kontrollkästchen „JQuery einschließen“ und „Bootstrap einschließen“ in den Konfigurationseinstellungen.

Im zweiten Reiter der Extension Konfiguration namens „Config“, hast du die Möglichkeit, die Farbe der Texte, der Überschriften, der Weblinks und der Buttons der Gutscheinseite an deinem Corporate Identity flexibel anzupassen. Die Schriftart wird von deiner Theme-Datei übernommen.

Du kannst für die Startseite des Gutscheinshops (siehe unten: diese wird "Artikelliste" genannt) in den Plugin-Einstellungen dieser Seite bestimmen, ob nur Gutscheine von einer bestimmten Kategorie angezeigt werden sollen oder alle verfügbaren.

Wenn du alle nimmst, werden diese in der selben Reihenfolge der Artikel wie im gurado Menü Gutscheine & Tickets angezeigt. Durch ziehen und verschieben (Unter Artikelverwaltung - Kategorien) kannst du dort für jede Kategorie die Reihenfolge der Gutscheine ändern.

Weitere benötigte Einstellungen in Typo3:

Bevor dein gurado-Shop im Frontend angezeigt werden kann, müssen auch folgende Einstellungen in Typo3 vorgenommen werden:

Erstelle zuerst 6 neue Seiten. Du kannst diese Seiten frei benennen. Diese Seiten kannst du einem neuen Ordner für den Gutscheinshop zuordnen:

  1. Artikelliste (die "Startseite" deines Gutscheinshops)

  2. Details

  3. Warenkorb

  4. Zur Kasse

  5. Zahlung

  6. Bestellung erfolgreich

Wähle als Inhaltselement-Typ „Insert Plugin“ aus.


Der zweite Reiter "Plugin" dient der Konfiguration der Extension im weiteren Schritt.

Bei der Auswahl der Extension füge bei jeder dieser Seiten "Gurado Storefront" hinzu.

Zusätzliche Einstellungen, die für jede dieser Seiten gemacht werden müssen, sowie zahlreiche Screenshots, findest du im Benutzerhandbuch:

Vergleich zwischen Typo3/Wordpress-PlugIn vs. klassischer gurado Onlineshop:


Version 15.09.2021



War diese Antwort hilfreich für dich?