Mit den Validierungsparametern (API-Return-Parametern) legst du fest, welche Werte an das gurado-System übergeben werden.

API-Return-Parameter anlegen

  • Um neue Return-Parameter hinzuzufügen, wähle im Menü "Konfiguration" die Option API-Entwickler-Einstellungen.

  • Wenn du ein gurado System hast, dass vor dem 03.2021 eingerichtet wurde, wirst du diese Anleitung hier hilfreich finden.

  • Klicke auf Neu.

  • Dir werden nun die Validierungsparameter angezeigt:

  • Klicke auf "Neu" und schon kannst du neue definieren.

Eine kurze Erläuterung zu den angezeigten Optionen:

  • Code: System-interner Identifizierungscode.

  • Bezeichnung: Beschreibung des Parameters.

  • Pflichtfeld: Wenn Ja, ist dieser Parameter Pflicht in allen Coupon-Artikeln, die angelegt werden. Damit sind sie automatisch in jedem Coupon enthalten.

  • Statische Werte: Schlüsselwertpaare, die an das System übergeben werden sollen.

  • Status: Zum Aktivieren/Deaktivieren des Parameters.

Am Ende musst du noch abspeichern.

Parameter zum Coupon hinzufügen

Wenn der Parameter erfolgreich angelegt wurde, kannst du ihn zu deinen Coupon-Artikeln hinzufügen.

  • Klicke bei Coupons auf Coupon-Artikelverwaltung.

  • Wähle dann den Coupon aus (Validierungparameter müssen vorher vom Entwickler aktiviert worden sein, sonst kannst du hier nichts lesen).

  • Klicke bei Couponinformation auf

  • "Artikel-API-Parameter" (dritter Punkt nach Allgemeine Einstellungen, und PDF-Einstellungen.

  • Klicke oben rechts auf Parameter hinzufügen.

  • Wähle dann den Parameter aus dem Drop-Down-Menü...

  • ... und füge den Wert und Operator hinzu.

  • Speichere den Coupon-Artikel ab, wenn alle Parameter-Eigenschaften eingestellt sind.

War diese Antwort hilfreich für dich?