Die gurado Plugins funktionieren nur, wenn diese im gurado Dashboard als separates Einlösegerät freigeschaltet werden.

Gehe dazu einfach unter „Konfiguration“-"Einlösegeräte" und füge ein neues Gerät vom Typ „API für Extension“ hinzu:

Nach dem Speichern sieht du dort den Access Token und die Consumer Key, die du in den API-Settings von gurado im Backend deines Content Management Systems (Wordpress, Typo3, etc.) einfügen musst.

Wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an uns melden.

War diese Antwort hilfreich für dich?